Schnupperstunde für Kinder

An einigen Schulen entscheiden sich die Kinder am Ende der Primarstufe für eine zweite Fremdsprache und haben die Wahl zwischen Deutsch und einer anderen Sprache. Dieses Angebot der Schnupperstunde dient nicht primär dazu, Lernstoff zu vermitteln, sondern es geht viel mehr darum, mal in etwas „reinzuschnuppern“ – sich etwas Neues anzuschauen und auszuprobieren, um heraus zu finden, ob man sich wohl fühlt und das Angebot Spaß macht.

Die Schnupperstunden werden jeweils ans Alter und die Interessen der Schüler angepasst.